Berichte

3. Spieltag am 17.05.2014 in Zell u. A.

Das erste Spiel war gegen den TV Jebenhausen-Bezgenriet. Die ersten beiden Tore fielen für den TV Jebenhausen-Bezgenriet. Doch unsere Mannschaft ließ sich durch diesen Rückstand nicht unterkriegen. Mit den nächsten drei Toren schoss uns Moritz in Führung. Leider bekamen wir kurz vor Schluss den Ausgleichstreffer. Die Begegnung endete mit einem 3:3 Unentschieden.

Die nächste Partie war gegen den 1.FC Rechberghausen. Moritz schoss uns in Führung. Jedoch erzielte der 1.FC Rechberghausen auch ein Tor. Somit endete auch das zweite Spiel mit einem Unentschieden 1:1.

Als drittes spielte unsere Mannschaft gegen den 1.FC Heiningen. Nach einem Foul an Moritz verwandelte Lenny den Freistoß und erzielte damit das 1:0. Das zweite Tor wurde ebenfalls von Lenny geschossen. Moritz erhöhte um weitere drei Tore. Das letzte Tor in diesem Spiel schoss der 1.FC Heiningen. Dieses Spiel gewann unsere Mannschaft 5:1.

Nun ging es gegen den TSV Eschenbach. Bei einer unglücklichen Rettungsaktion traf Lenny leider das eigene Tor. Der TSV Eschenbach legte selber noch einmal nach. Dieses Spiel verlor unsere Mannschaft 0:2.

Das letzte Spiel gegen den 1.FC Eislingen haben wir leider 0:4 verloren.

Unser Torwart Lukas hat heute wieder prima gehalten und schlimmeres verhindert.

Es spielten: Max K. Max G., David, Lenny, Moritz, Elisa, Julian, Nico, Robin und Lukas im Tor.

2. Spieltag am 03.05.2014 in Reichenbach u. R.

Beim ersten Spiel gegen den TG Reichenbach u. R. ist unsere Mannschaft gleich gut ins Spiel gekommen und gewann 2:0. Torschütze war beides Mal Moritz.

Das nächste Spiel gegen den TV Jebenhausen-Bezgenriet ging leider 0:4 verloren.

Im dritten Spiel gegen den TV Deggingen. schoss Lenny das erste Tor. Das Zweite erzielte Moritz und somit gewannen wir 2:0.

Da zwei Mannschaften abgesagt hatten spielten wir gegen die gleichen Mannschaften noch ein zweites Mal.

Also ging es erneut gegen den TG Reichenbach u. R. . Moritz schoss erneut die ersten beiden Tore. Das dritte Tor fiel für den TG Reichenbach u. R. und wir gewannen diesmal mit 2:1.

Nun mussten wir erneut gegen den TV Jebenhausen-Bezgenriet antreten. Diesmal hielt unsere Mannschaft mit geänderter Taktik gut dagegen und das Spiel endete unentschieden mit 1:1. Unser Tor erzielte Moritz.

Beim letzten Spiel schoss der TV Deggingen das erste Tor. Moritz erzielte den Anschlusstreffer und erhöhte noch auf 2:1.

Somit ging ein sehr erfolgreicher Spieltag für unsere Mannschaft zu Ende.

 

Es spielten: Lenny, Lean, Moritz, Elisa, Julian, Max, Dennis, Niko und Lukas im Tor, der heute wiedermal prima gehalten hat.

 

Daniela Rau