... lade FuPa Widget ...

 Aktiven Fußball in Hattenhofen

 

Es ist soweit. In der Saison 2017/2018 gibt es wieder eine Aktive Mannschaft in Hattenhofen. Es haben sich Fußballer gefunden die uns die Chance geben, den Aktiven Spielbetrieb wieder aufzunehmen.

 

Wir haben eine bunt zusammengewürfelte, ungeschliffene aber ehrgeizige und lernwillige Truppe. Der Spaß am Fußball ist immer dabei.

 

Wir laden Sie herzlich ein, uns auf dem Sportplatz zu besuchen. Unterstützen Sie den Mut zum Neuaufbau. Die Mannschaft sowie ihre Betreuer würden sich über eine Unterstützung am Spielfeldrand sehr freuen. Bei den Heimspielen wird der Förderverein Fußball –wie gewohnt- für das leibliche Wohl sorgen.

  

Sollte jemand Lust haben uns zu unterstützen, egal ob als Spieler, Betreuer, im Trainerteam oder einfach im Umfeld. Vorbeikommen.

 

Wir freuen uns über jeden Neuzugang.

 

Trainingszeiten sind Dienstag, 19.30 Uhr und Freitags, 19:00 Uhr,  auf dem Sportplatz Hattenhofen.  

 

Sabine Bohner

 

Abteilungsleitung           

  

aktualisiert 19.09.2017 fk

7. Spieltag SV Aufhausen - TSGV 9:2

Mit viel Erwartungen reiste das Team nach Aufhausen. Schnell ging man aber mit 3:0 in Rückstand, aber Angelo konnte noch vor der Halbzeit auf 3:1 verkürzen. In der zweiten Hälfte waren es wieder die Gastgeber die nachlegten. Juri stellte mit einem verwandelten Foulelfmeter den alten drei-Tore-Abstand wieder her. In der Schlussphase liesen die Kräfte spürbar nach und man musste noch fünf weitere Treffer hinnehmen.

aktualisiert 09.10.2017 fk

6. Spieltag TürkSV Ebersbach - TSGV 10:0

Beim Auswärtsspiel in Ebersbach wurde den Jungs den Ehrentreffer leider verwehrt und man musste mit einem unglücklichen zweistelligen Ergebnis nach Hause fahren. Mittelfeldstratege Cedrick war aufgrund seiner gelb-roten Karte gesperrt und wurde schrecklich vermisst. Dennoch wurden die Köpfe nie hängen gelassen! Am kommenden Sonntag ist spielfrei. Es geht am 08.10. in Aufhausen weiter!

aktualisiert 27.09.2017 fk

5. Spieltag TSGV - FTSV Kuchen II 1:9

Gegen den Titelaspirant aus Kuchen waren unsere Jungs chencenlos. Die Gäste waren spielerisch deutlich überlegen. In der ersten Halbzeit konnte taktisch noch dagegen gehalten werden. In der zweiten Hälfte ließen die Kräfte jedoch deutlich nach. Der Kampfeswille war dennoch immer sichtbar, was auch zum Ehrentreffer durch Yunus, nach schöner Vorlage von Icke, führte.

aktualisiert 19.09.2017 fk

4. Spieltag SGM Jebenh./Bezg. - TSGV 3:2

Beim Auswärtsspiel in Bezgenriet konnte man bereits nach 12min. mit 0:1 durch Icke in Führung gehen. Einen umstrittenen Elfmeter nutzte die SGM zum Ausgleich noch vor der Pause. Nach der Pause konnte Icke erneut die Führung erzielen. Durch die nachlassende Kampfbereitschaft und zunehmende Unordnung unserer Jungs konnten die Gastgeber leider noch zwei weitere Treffer zum 3:2 erkämpfen.

aktualisiert 11.09.2017 fk

3. Spieltag TSGV - TSGV Albershausen II 5:3

Zu Beginn des Derbys war allen Spielern klar, dass mit Kampf und Einsatzwille gegen die Gäste aus Albershausen etwas zu holen gibt. In der ersten Halbzeit arbeitete sich das Team die ein oder andere Torchance heraus, war jedoch die meiste Zeit in der eigenen Hälfte eingeschlossen und ging deshalb nicht ganz unverdient mit 0:2 in die Halbzeit.

Nach der Pause kämpfte sich die Mannschaft ins Spiel zurück und Icke erzielte den verdienten Anschlusstreffer. Fabi konnte kurz darauf den Ausgleich erzielen und Cedrick mit einem schönen Schuss sogar die 3:2 Führung. Postwendend musste man jedoch den 3:3 Ausgleich hinnehmen.

Der Mannschaft war jedoch der Siegeswille anzumerken. So baute Manni schließlich, nach schöner Vorarbeit von Yunus, die Führung auf 4:3 aus. Manni setzte ebenfalls den Schlusspunkt zum 5:3.

Weiter so Jungs! Mit dieser Einstellung lassen sich noch die ein oder anderen Punkte holen!

aktualisiert 04.09.2017 fk

2. Spieltag GSV Dürnau II - TSGV 6:0

Im ersten Auswärtsspiel unterlag die Mannschaft beim GSV Dürnau II mit 6:0.

Nachdem man in mit 3:0 in die Halbzeitpause ging, konnte man sich in der zweiten Halbzeit noch sehr gut gegen weitere Gegentreffer wehren. Juri zeichnete sich hierbei durch einen gehaltenen 11er aus!

Leider ließen im letzten Drittel der zweiten Hälfte die Kräfte nach, vor allem in der Rückwärtsbewegung, so dass noch drei weitere Treffer hingenommen werden mussten.

Die ein oder andere Chance auf den Ehrentreffer war vorhanden, konnte jedoch leider nicht genutzt werden. Die größte Möglichkeit vergab Save. Allein vor dem Torwart stehend, schoss er diesen nur an.

 

Besonders erfreulich waren wieder die zahlreichen mitgereisten Fans, welchen die kleinen Verbesserungen im Vergleich zum Spiel gegen Schlierbach sofort aufgefallen sind.

aktualisiert 28.08.2017 fk

1. Spieltag TSGV - Schlierbach 0:12

Das erste Pflichtspiel der neuen Mannschaft zu Hause gegen den TSV Schlierbach verloren unsere Jungs leider etwas zu hoch mit 0:12.

Mit etwas mehr Konzentration hätte es nicht zu einem zweistelligen Ergebnis kommen müssen. Chancen für einen Ehrentreffer waren ebenfalls vorhanden. Sehenswert der Lattenknaller von Cedrik.

Trotz allem muss man der Mannschaft ein großes Lob aussprechen, welche sich nie aufgab und nie die Köpfe hingen ließ.

Erwähnenswert ist noch unser Torwart Simon, welche mit zahlreichen Paraden und einem gehaltenen Elfmeter das Ergebnis nicht noch höher ausfallen ließ.

 

Vielen Dank auch an die zahlreichen Fans aus Hattenhofen, welche nach 2-jähriger Abstinenz, sich wieder auf dem Sportplatz eingefunden haben.

aktualisiert 21.08.2017 fk

Fördergruppen Training der Juniorinnen in Hattenhofen

Der TSGV Hattenhofen ist stolz darauf, die Fördergruppe Juniorinnen des Bezirk Neckar/Fils im Alter von 9-12 in Hattenhofen begrüßen zu dürfen.

Nach langer Suche hat das Team um Carolin Ziegler (Auswahltrainerin), Edelbert Gassmann (Talentsichtung) und Heinz Thumm (Mädchenreferent) eine feste Trainingsörtlichkeit für die Fördergruppe gesucht und ist nun in Hattenhofen fündig geworden.

 

Zuschauer sind herzlich Willkommen.

Der Förderverein hat auch hier seinen Pavillon geöffnet!

 

Die nächsten Trainingszeiten sind bislang noch nicht bekannt.

 

aktualisiert 21.08.2017 fk